Pritzerbe September 2014

 

Gelungene Premiere

 

(18.09.2014) Die intensive Probenarbeit seit dem Frühjahr hat sich gelohnt, der erste öffentliche Auftritt mit dem ABBA-Medley Mamma Mia wurde ein Erfolg. Mit großen Erwartungen waren zahlreiche Besucher in das Pritzerber Haus der Begegnung gekommen und deren Rückmeldung nach Konzertende war eindeutig, sie wurden nicht enttäuscht. Begonnen hatte der Chor das Konzert mit Renaissance-Liedern aus mehreren europäischen Ländern. Auf einen sehr lebhaften Klaviersatz von Beethoven, souverän gespielt von Chorleiter Drewing, folgten Spirituals, eine Choradaption des bekannten Entertainer-Rags und ein Lied aus My fair Lady, einem der bekanntesten Broadway-Musicals. Im zweiten Teil dann mit Super Trouper und Mamma Mia der Schwerpunkt ABBA.

 

Die Bilanz von Publikum und Chor zur ABBA-Premiere – gelungen. Die nächste Möglichkeit, das Stück in ganzer Länge zu hören, wird es beim traditionellen Neujahrskonzert von Karsten Drewing und seinen Chören am 10. Januar 2015 im großen Konzertsaal der Universität der Künste in Berlin geben.

 

 

Konzert in Pritzerbe


1  

 

 

Klassik meets ABBA –Chorkonzert in Pritzerbe

  

(27.08.2014) Die Sommerpause ist kaum vorbei, da steht schon der erste Höhepunkt des 2. Halbjahres unmittelbar bevor. Bei einem Konzert im Haus der Begegnung Pritzerbe wird der Chor am 7. September ein breites Spektrum an bekannter Chormusik präsentieren. Höhepunkt des Nachmittages wird zweifellos die Darbietung von „Mamma Mia“, dem Soundtrack zum gleichnamigen ABBA-Filmmusical durch das Ensemble sein. Bereits seit dem Frühjahr arbeiten die 35 Sängerinnen und Sänger um Chorleiter Karsten Drewing intensiv an der Einstudierung dieses Medleys von Klassikern aus dem umfangreichen Repertoire der schwedischen Popgruppe der 70er und 80er Jahre. Nunmehr wird der Chor das Stück erstmalig komplett als Teil seines Repertoires vorstellen.

 

Freunde unterhaltsamer Chormusik und Fans des Ensembles sind herzlich eingeladen, das Konzert zu besuchen. Es findet am Sonntag, dem 7. September um 16 Uhr im Haus der Begegnung Pritzerbe, Havelstraße 6 in 14798 Havelsee, OT Pritzerbe statt. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Kartenvorbestellungen sind bei der Touristinformation Pritzerbe, Telefon 033834 / 50283 oder beim Chor möglich.